Die schönsten Reisefotos – 1. Fotoparade 2017

Secret Paradise Resort

Ich freu mich ganz doll zum ersten Mal an der Fotoparade vom Reiseblog Erkunde die Welt teilzunehmen. Was für ein schöner Anlass noch einmal jede Reise im ersten Halbjahr 2017 Revue passieren zu lassen und die Erinnerungen aufzuwecken. 😍 Bevor ich jedoch melancholisch werde 😉 …auf gehts, hier kommen meine 6 besten Fotos in den jeweiligen Kategorien ungewöhnlich, entspannt, fern, beleuchtet, alt und das schönste Foto darf natürlich auch nicht fehlen:

#Schönstes Foto – und gleichzeitig schönste Erinnerung für immer

Secret Paradise Resort & Turtle Sanctuary, Philippinen

Damit muss ich natürlich meinen Beitrag zur Fotoparade starten 🙂 Oben seht ihr meine bisher schönste Erinnerung in diesem Jahr. Im Februar waren wir auf den Philippinen und haben uns auf der Insel Palawan treiben lassen. Nachdem wir eine Empfehlung eines auf Palawan lebenden Deutschen bekommen hatten, dass Port Barton viel schöner sei als El Nido, änderten wir unsere Reisepläne und fuhren mit unserem Roller nach Port Barton. Von dort aus, wurden wir mit einem Boot abgeholt und in das ca. 1 Stunde entfernte Paradies geschippert. Schon die Fahrt dorthin war super. Je näher wir auf den einsamen Strand zufuhren, desto größer wurde mein Grinsen 🙂 Wir verbrachten dort 8 Tage und ich sag euch: So muss sich Robinson Crusoe gefühlt haben 😉 Lest die komplette Story von meinem Aufenthalt im Secret Paradise Resort & Turtle Sanctuary.

#Ungewöhnlich – der Weg ist das Ziel

Chocolate Hills auf Bohol, Philippinen

Chocolate Hills

Hui, was ist das denn bitteschön? Grüne, gleichgroße Berge, mitten auf Bohol. Die sog. Chocolate Hills liegen im Landesinneren und erinnern in der Trockenzeit aufgrund ihrer braunen Farbe an riesige Schokoladenhügel. Nein, die Chocolate Hills kann man nicht essen 😀 Kein Mensch weiß wie sie entstanden sind, es gibt mehrere Theorien, für mich klingt keine plausibel, es bleibt ein Rätsel. Insgesamt sind es (Achtung:) 1.268 Hügel! Unglaublich. Und das schöne ist eigentlich, dass du die Chocolate Hills super mit dem Roller erkunden kannst und auf der Strecke noch weitere sehenswerte Punkte abklappern kannst. Der Weg ist das Ziel: zur ganzen Rundreise auf Bohol✌🏼 Enjoy!

#Entspannt – an einem einsamen Strand

Palawan, Philippinen

Philippinen Palawan

Das war es definitiv. Wir waren an einem einsamen Strand auf den Philippinen und haben jeden Tag gechillt. Urlaub ist, wenn du die Langeweile genießen kannst. Das musste ich auch erst einmal lernen. Klingt komisch, ist aber so 😀 Wenn du dann aber jeden langweiligen Moment und deinen Ausblick von der Hängematte aus genießen kannst, dann bist du angekommen. Ich war letztlich so gut angekommen, dass ich garnicht mehr weg wollte. Der Abschied fiel schwer… Die Backpackingtour auf den Philippinen war super 😍

#Fern – am Ende der Welt

Kap St. Vincent, PortugalAlgarve Portugal Trekking

So fern ist dieser besondere Ort gar nicht.. Die Klippen befinden sich an der Küste der Algarve in Portugal, wo West- und Südküste aufeinander prallen. Ihr kennt alle die Postkartenmotive der Algarve mit den großen, sandsteinfarbenen Klippen. Wir kletterten auf einer Trekkingtour eine dieser Klippen hinab um das gewaltige Ausmaß zu sehen: Gewaltige, hohe Felsen, donnernde Wellen und vor dir das seichte blaue Meer, in dem sich die Sonne friedvoll spiegelt. Wer die Cliffs of Moher von Irland kennt, weiß was ich meine 😉 Ich hätte hier stundenlang sitzen können, doch die Trekkingtour führte noch zum Ende der Welt. 😉

#Beleuchtet – Sonnenuntergänge auf den Philippinen sind immer rosa

Bohol & Palawan, Philippinen

Philippinen Port Barton

Ich bin wirklich nicht kitschig veranlagt. Jeder, der mich kennt, lacht nun wahrscheinlich 😂 Nein, ICH wirklich nicht.🤗 Aber ☝🏼 die Sonnenuntergänge auf den Philippinen waren einfach unfassbar schön, wunderwunderschön! 😍 Jeden Abend stehe ich da und bin sprachlos. (das passiert nicht ganz so oft😂) Dieses Farbenspiel, so viele rosa, rot, orange, lila Töne habe ich noch nie am Himmel gesehen. Unglaublich. Ich ertappte mich schon dabei wie ich aus den vorbeiziehenden Wolkenformationen Tiere interpretierte. So kam einen Abend ein feuerspeiender Drache vorbei, aber er löste sich mit untergehender Sonne ganz schnell von selbst wieder auf  😅 Nachdem die Sonnen untergegangen war, musste ich es immer wieder sagen, jeden Abend: Sonnenuntergänge auf den Philippinen sind rosa. ❤️

#Alt – und doch so unfassbar schön sind die Hausfassaden

Algarve, Portugal

Portugal Algarve

Portugal hat mich begeistert! 😍 In Portugal sind viele Hauswände gefliest. Die sog. Azulejos gelten als Wahrzeichen Portugals und sind glasierte, bemalte Kacheln, die vor Hitze schützen. Mal zeigen sie Fabeltiere, mal Blüten, Helden oder Heilige. Sogar Bahnhöfe und Brunnen tragen den nationalen Schmuck. Ich finde sie unglaublich schön und das Stadtbild wirkt durch die vielen charmant gekachelten Häuser bunt und lebensfroh. Immer wieder mussten wir mit dem Auto anhalten, weil ich wieder ein Haus entdeckte und ein Foto machen wollte 😀 Für zuhause habe ich mir nun auch neue Fliesen ausgesucht, mein Flur soll nun ebenso schön aussehen 🙂

 

Ich könnte noch weiter in Erinnerungen schwelgen.. Lieber Michael von Erkunde die Welt, danke dir für diese tolle Idee und damit das Auffrischen meiner Erinnerungen an die Urlaube im ersten Halbjahr 2017. 😊

Ich bin für jeden Kommentar dankbar. Was denkt ihr? Hab ich euch Lust auf eine nächste Reise gemacht? Wohin sollte mich das zweite Halbjahr 2017 aus eurer Sicht führen? Auf auf, lass mich an deinen Gedanken zu meiner Fotoparade teilhaben! ☺️

 

11 Comments

  • Sehr schöne Bilderauswahl! Beide Länder interessieren mich auch sehr. Danke, dass du mich mit deinen Bildern teilhaben lässt und mitmachst!

    Lg Michael

  • Hi Tina,
    ist ja lustig, mein Beitrag zur Fotoparade ging auch heute online.
    Deine Bilder sind traumhaft:)
    Portugal reizt mich sehr, finde ich immer schön, die ganzen Details anzusehen. Aber auch die Info mit den nicht allzu wenigen Chocolate Hills finde ich interessant. Am liebsten würde ich beide Ziele sofort besuchen;)
    LG Monique

  • Hallo Tina, tolle Fotos,
    Portugal war ich 2012 und will unbedingt nochmals hin. In Asien war ich letztes Jahr 3 Monate mit dem Fahrrad unterwegs. Traumhaft. Deine Bilder lassen die Reise erneut erleben
    gruß
    herbb

  • Hallo Tina,

    Portugal war ich auch schon. Leider wurden mir damals die Fotos gestohlen (wir haben da noch mit Film fotografiert). Ich freue mich daher immer über Portugal-Fotos. Irgendwann fahre ich bestimmt wieder hin.
    Du fragst nach einem Reiseziel? Wir waren heuer in Botswana. Erst im Chobe Nationalpark und dann im Okavangodelta. Das war einer der schönsten Plätze, die ich bisher gesehen habe. Das solltest du also unbedingt auf deine Reiseliste setzen :-).

    Liebe Grüße, Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

➥ hier liest du weiter" />