E-Visum für Myanmar

Myanmar Fischermann

Eure Reise in das noch so ursprüngliche Myanmar steht bevor und ihr wisst noch nicht so richtig was noch alles auf euch zukommt. No panic, die Einreise schaffen wir zusammen 🙂 Ihr müsst ein bisschen was beachten, aber alles kein großes Hexenwerk, also lest die folgenden Zeilen und ihr seit gleich wieder ein bisschen entspannter was eure Einreise nach Myanmar angeht. Here we go…

E-Visum – deine Einreiseerlaubnis für Myanmar

Das E-Visum für Myanmar ist deine Eintrittskarte in das Land, also die elektronische Einreiseerlaubnis für Myanmar. Es gibt ein Touristenvisum und ein Geschäftsvisum, mehr gibt es auch nicht zu unterscheiden. Das Touristenvisum ist ab dem Ausstellungstag 90 Tage gültig und für einen Aufenthalt von maximal 28 Tagen vorgesehen. Daher Obacht: Halte die Zeit bis zu deiner Abreise im Auge 😉

Einreise

Voraussetzungen für dein Visum für Myanmar

  • Bei Ankunft in Myanmar muss dein Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig sein
  • Das Visum ist nur gültig bei Ankunft über die folgenden Wege: Yangon International Airport, Mandalay International Airport, Nay Pyi Taw International Airport, Tachileik Land Border Checkpoint, Myawaddy Land Border Checkpoint oder Kawthaung Land Border Checkpoint
  • Das E-Visum muss du vorher ausdrucken und bei Einreise dabei haben

E-Visum für deinen Myanmar-Urlaub beantragen

So geht es: Schnapp dir einen Kaffee, pflanz dich auf die Couch und in 5 Minuten bist du fertig und deine Reise nach Myanmar kann schon bald losgehen. Übrigens: Egal zu welcher Uhrzeit oder auch am Wochenende möglich 😉 Klicke auf die Website E-Visum für Myanmar und fülle das deutsche Formular wie folgt aus:

  • Hab deinen Reisepass parat
  • Übernehme ganz genau alle Angaben aus deinem Reisepass
  • Du brauchst einen Farbscan deines offiziellen Passfotos, den du hochladen mußt
  • Überprüfe nochmal sicherheitshalber die Gültigkeit deines Reisepasses (bei Ankunft noch mindestens 6 Monate)
  • Fülle das Anfrageformular aus. Bei jedem Feld gibt es oben rechts eine kurze Erläuterung
  • Die Bezahlung erfolgt per PayPal oder Sofort-Übeweisung
  • Du erhältst eine Bestätigung per Email, wo noch einmal alle Daten aufgeführt sind
  • Das E-Visum erhältst du dann nach ca. 72 Stunden per Email (meist dauert es sogar nur 4 Stunden)

Achtung: Für die Bearbeitung deiner Anfrage werden dir € 69,95 in Rechnung gestellt (darin enthalten sind die ca. 50 Dollar Visumskosten). Für mich sind die 20 Euro Aufpreis fine. Wenn etwas nicht klappt, steht euch auch ein deutscher Chat direkt zur Verfügung. Das empfinde ich komfortabel und bin mir nun sicher alles richtig ausgefüllt zu haben für meine Einreise nach Myanmar.

Wichtige Links für dein Visum für Myanmar

E-Visum Myanmar beantragen

Visum direkt bei der Botschaft beantragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

➥ hier liest du weiter" />