Haus Scholzen in Köln-Ehrenfeld

Wiener Schnitzel Haus Scholzen

Wiener Schnitzel Haus ScholzenBest of gutbürgerliche Küche mit Tradition…

In Köln und Umgebung gibt es erstaunlicherweise nicht mehr viele Gaststätten, wo man typisch rheinisch essen kann, umso wertvoller ist das Haus Scholzen. Die Gaststätte ist seit 1907 in Famileinbesitz – der Erfolg spricht also für sich. Gutbürgelich durch und durch, sowohl das Speisen- und Getränkeangebot als auch das Personal, einfach authentisch kölsch.

Die Gaststätte ist immer sehr gut besucht. Zum 1.Mal sind wir mit mehreren Leuten dort gewesen. Einen Tisch zu reservieren, klappt nur lange im Voraus. So sind wir auf gut Glück hin und bekamen nach zwei Bierlängen einen Tisch! Ich glaube das geht immer irgendwie, wenn man ein bisschen Geduld oder Bierdurst mitbringt. 🙂

Vor dem Gastraum liegt ein kleiner Schankraum am Eingang mit gemütlicher Theke, an der man ein leckeres Bier trinken kann. Das Ambiente im Gastraum ist urig und gemütlich. Der Service ist fix, hat ein gutes Auge und ist sehr freundlich. Hier merkt man, dass nur gelernte Fachkräfte am Werk sind. Auch merkt man, dass es sich um eine sehr familiäre Atmosphäre handelt.

Die Speisekarte bietet saisonalen und regionale Traditionsgerichte, wie beispielsweise “Ehrenfelder Senfrostbraten” oder “Junger Scholzen”. Unbedingt probieren sollte man den Rheinischen Sauerbraten oder meinen absoluten Favoriten: Himmel und Äd, Kartoffeltstampf mit gebratener Blutwurst <3. Das Essen war sehr sehr lecker, von sehr guter Qualität und optisch schön angerichtet! Wer auf gut bürgerliche und vor allem ehrliche Küche mit frisch zubereiteten Produkten steht, ist hier super aufgehoben!Haus Scholzen Koeln

Neben Kölsch bekommt man hier natürlich auch ein ordentlich gezapftes Pils oder einen leckeren Wein aus der umfangreichen Weinkarte.

Auf ins Haus Scholzen!

Website Haus Scholzen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

➥ hier liest du weiter" />

Haus Scholzen Koeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.