Choices of life – Für den Liebster Award nominiert

Liebster Award

Liebster Award

Großartig, vielen lieben Dank für diese positive Resonanz auf meinen neuen Blog!

Nach nur einer Woche freue ich mich sehr über

  • mehr als 600 Besucher auf meinem Blog
  • mehr als 400 “Gefällt mir” Angaben auf meiner Facebookseite
  • Rosas Nominierung für den Liebster Award

<3 Sehr, sehr cool! <3

Ich wurde von Rosas Reisen nominiert. Vielen Dank dafür! Der in der Bloggerszene bekannte “Liebster Award” stellt neue Blogs vor und dient der Vernetzung untereinander. Wird man nominiert, werden 11 Fragen gestellt, um den Blog und die Person dahinter besser kennenzulernen. Und nun feuer ich gleich dazu die passenden Antworten ab 😉 Anschließend darf ich nominieren und den anderen Bloggern ebenfalls wieder 11 Fragen stellen.

Und los geht’s mit dem Interview:

1. Was ist dein schönstes Souvenir?
Strand! Ich sammel schon seit meiner Kindheit Sand von den verschiedenen Stränden meiner Reisen.

2. Wenn Geld keine Rolle spielte, wohin würdest du wie lange reisen?
Ich würde gerne eine Weltreise machen wollen, aber aufgeteilt auf vier Jahre: jeweils 3 Monate  pro Jahr. So würde ich mir erhoffen, alle Eindrücke besser in Erinnerung halten zu können und den Moment auch weiterhin zu schätzen wissen.

3. Welches ist dein liebster Kontinent und warum?
ASIEN – meine Leichtigkeit des Seins! Eindrucksvolle und verschiedene Landschaften, großartige und hilfsbereite Menschen, unglaublich leckeres Essen und die Umkompliziertheit des vorallem bezahlbaren Reisens.

4. Was war das gefährlichste Reiseerlebnis, das du je hattest?
Ob es richtig gefährlich war, weiß ich nicht, aber in jedem Fall unheimlich:
Auf Kuba wurde ich um mein komplettes Geld, die Kreditkarte und meinen Reisepass beklaut und hatte mit meinem dann neu von der Botschaft ausgestellten, vorläufigen Reisepass richtig Probleme auszureisen. Kurz vor knapp habe ich es dann doch noch in den Flieger geschafft 🙂
Als ich in Laos war, bin ich vom Norden in den Süden geflogen. Zwei Wochen vorher ist ein Flugzeug aufgrund der schlechten Witterung in den Mekong abgestürzt: Gleiche Strecke, gleiche Airline, gleicher Wochentag, gleiche Uhrzeit. Irgendwann fing der Flieger an zu ruckeln und meine Sitznachbarin Sabrina meinte nur “Warum segelt er denn jetzt so?”. Im Nachhinein sehr lustig, zu der Zeit hatte ich richtig Angst.

5. Was muss immer mit, wenn du verreist?
Meine Kamera und ganz viele Bücher.

6. Welches Kleidungsstück findest du am praktischsten?
Flip Flops

7. Wie kamst du zum Bloggen?
Die Leidenschaft zum Reisen und zum Essen brachte mich dazu 🙂 Leider gehen so viele Erinnerungen irgendwann verloren. Das möchte ich nun vermeiden.

8. Auf was freust du dich am meisten, wenn es wieder nach Hause geht?
Meine Freunde, mein Handball und mein Bett <3

9. Gibt es ein Buch, das du mit einer bestimmten Reise verbindest?
Eine Billion Dollar von Andreas Eschbach – meine Rundreise durch Kuba.

10. Was würdest du gerne an deinem Blog verbessern?
Nicht perfekt, ist auch gut 😉

11. Zeig mir dein liebstes Foto einer Reise!
Oh, das war auf Koh Tao.

Jetzt habe ich die Ehre folgende Blogs zu nominieren:
Jung und weitNever seen before, Heimatherz, Unterwegs und daheim und (wenn auch nicht mehr der klassische Newcomer, aber dennoch total schön:) Meerblog.

Und hier kommen meine Fragen:
1. Wer oder was inspiriert dich?
2. Wie lautet dein Lieblingsbuch und warum kannst du empfehlen?
3. Was motiviert dich einen Blog zu schreiben?
4. Was ist dein Traum?
5. Wohin geht deine nächste Reise?
6. Was hast du auf jeder Reise dabei?
7. Wohin ging deine bisher aufregendste Reise?
8. Auf welcher Reise hast du die bemerkenswertesten Menschen kennengelernt?
9. Natur oder Stadt?
10. Wie lautet dein Lebensmotto?
11. Was war dein größter Erfolg bisher?

Die offiziellen Spielregeln:
Bedanke Dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
Zeige, dass Dein Artikel zum Blogstöckchen “Liebster Award” gehört. Benutze dazu gerne das Awardbild. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden. Formuliere selbst 11 Fragen.  Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, Deine Fragen zu beantworten. Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung.

Ich freue mich auf Eure Antworten! Let`s go 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

➥ hier liest du weiter" />