Palm Leaf Resort auf Koh Tao

Palm Leaf Koh Tao

Palm Leaf Koh TaoStelzenbungalows am ruhigen Ende des Sairee Beach

Gleich zu Beginn: Es ist kein Resort im klassischen Sinne! Aber die Anlage ist dadurch nicht weniger schön, denn sie besteht aus tollen Stelzenbungalows, die teils direkt am Strand liegen. Wir hatten einen Bungalow mit Gartenblick und fanden den völlig ausreichend. Der Bungalow hatte einen Fan, war sauber und wurde täglich gereinigt. Wir haben ca. 45 Euro pro Nacht bezahlt, kein Schnapper, aber das kann man sich auch einfach mal gönnen. Die Lage ist super, wir gingen 20 Sekunden zum Strand runter 🙂Palm Leaf Resort

Der Strand wird jeden Tag gesäubert und es stehen kostenfreie Liegen mit Auflagen und Sonnenschirme zur Verfügung. Da die Anlage am Ende des Strandabschnitts liegt, ist es hier sehr ruhig und man kann beim Lauschen der Wellen richtig gut relaxen. Es gibt jede Menge Möglichkeiten wie Schnorcheln und Schwimmen im glasklaren Wasser. Zwischendurch kann man sich die Beine vertreten und entlang des Strandes fast bis zum Pier laufen. Das gute ist, dass man in nur wenigen Gehminuten im Zentrum von Koh Tao ist und dort jede Menge Bars, Garküchen und Shops vorhanden sind.

Das Restaurant haben wir nicht wahrgenommen, da das Zentrum wirklich nur ein paar Minuten entfernt ist. Die Chefin ist auch sehr hilfsbereit, wenn es um die Weiterreise oder das Organisieren eines Transfers zum Pier geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

➥ hier liest du weiter" />